JUGENDCLUB - FÜR WEIMARS JUGEND

 Aktion Mensch

Das Hauptziel dieses Projektes ist es, die Kinder und Jugendlichen in Weimar-Nord in ihrer Persönlichkeit zu stärken, ihr unmittelbares Lebensumfeld nachhaltig zu verbessern sowie deren Lebensqualität zu erhöhen.

Mit monatlichen Müllsammelaktionen im Gelände und dem Wohngebiet, Mülltrennung oder der Wiederverwertung von alten Materialien (z.B. Papier selbst herstellen bzw. schöpfen) wollen wir diesem Aspekt Rechnung tragen.

Des Weiteren werden regelmäßige "Tauschbasare für schöne Dinge" oder Reparaturwerkstatttage (für Fahrräder, Skateboards, Rollerskates, etc.) stattfinden. Geplant sind zudem Natur- und Umweltspiele (für die jüngeren Beteiligten) sowie Ausflüge per Fuß oder Rad in die nähere Umgebung Weimars.

Das Thema Konsum spielt bei den benachteiligten jungen Menschen eine wichtige Rolle. Frei nach dem Motto "Ich konsumiere, also bin ich." wird der soziale Status und Teilhabe über Besitz und "Verschleiß" definiert. Hier wollen wir informieren, sensibilisieren und ausprobieren, z.B. an regelmäßigen Kochtagen bewusst Lebensmittel einkaufen gehen, Alternativen für Fleisch finden und beim gemeinsamen Kochen einen sparsamen Umgang mit Ressourcen lernen. Auch im Hinblick auf materielle Güter (Bekleidung, Handy) wollen wir sensibilisieren und zu einem bewussten Kaufverhalten anregen.

Nicht zuletzt ist es uns wichtiges Anliegen, den Kindern und Jugendlichen ökologische Zusammenhänge nahezubringen und beim gemeinsamen Tun Spaß an der Natur zu entwickeln sowie die "Zerbrechlichkeit" des ökologischen Systems aufzuzeigen. Unser großes Außengelände bietet sich hier an, welches wir nach ökologischen Gesichtspunkten umgestalten werden. Hier sollen verschiedene Elemente entstehen, wie z.B. ein Gemüsegarten (u.a. zur Selbstversorgung an Kochtagen), Kräuterspirale, Blühsträucher für Insekten, Wildblumenwiese, Insektenhotel, Vogelnistkästen, Igelunterschlupf, Ohrwurmglocken u.a. Diese Komponenten werden wir gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen anlegen und im Jahreszeitenverlauf regelmäßig pflegen.

Die Zielgruppe sind dabei die Kinder und Jugendlichen (7-27 Jahre), die den Club bereits besuchen sowie auch allen anderen Interessenten*innen in Weimar Nord bzw. der ganzen Stadt Weimar.