JUGENDCLUB - FÜR WEIMARS JUGEND

"Microprojekt" - unser eigener spielplatz!

Das „Klettergerüst“ besteht aus naturbelassenem Eichenholz und wurde auf dem östlichen Geländeteil des Jugendclubs Nordlichts gebaut. Als Fallschutz wird Grobkies verwendet, der unter dem Klettergerüst liegt. Der genaue Standort befindet sich unter den Kiefern oberhalb des Geländes neben dem Volleyballfeld. Das naturnahe Umfeld wie z.B. Bäume, Hecken und Sträucher sollen mit einbezogen werden. Um eine günstigere und sinnvollere Anbindung an das obere Gelände (Volleyballfeld) vom Jugendclub an sich zu erhalten, möchten wir den kleinen Hügel hoch in der Flucht zum Terrassenaus- und Eingang das Gebüsch entfernen oder beschneiden und eine Treppe ggf. aus Bahnschwellen bauen. Ferner wird so wieder eine Sichtachse und Blickbeziehung zwischen dem oberem und dem unteren Gelände entstehen.